Fragen zur Lohnkostenerstattung? Telefon: 037322 32320 oder E-Mail: feuerschutz@brand-erbisdorf.de
Antrag auf Lohnkostenerstattung
Ist einer Ihrer Beschäftigten bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Katastrophenschutz aktiv, können Sie als privater Arbeitgeber nach Einsätzen eine Lohnkostenerstattung beantragen. Dies gilt für angeordnete Einsätze, Übungen, Lehrgänge und sonstige Ausbildungsveranstaltungen.
Angaben zum Arbeitgeber
Angaben zum Einsatz
Beginn
Ende
Angaben zum Beschäftigten