3. Nutzung des Brauchwassers
Landratsamt Bautzen
Gesundheitsamt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
Anzeige einer Brauchwasseranlage
gemäß § 13 Absatz 4 Trinkwasserverordnung
1. Anlagenstandort
2. Anzeigeinhalt
4. Herkunft des Brauchwassers
5. Herkunft ggf. erforderlichen Nachspeisewassers
Straße
PLZ
Telefon
E-Mail
Sonstiges
Urinalspülung
Toilettenspülung
Waschmaschine
Gartenbewässerung
Inbetriebnahme einer Anlage
Betrieb einer bestehenden Anlage
Regenwasser
Brunnenwasser
eigene Trinkwasserversorgung
zentrale Trinkwasserversorgung
Tel.:   
Fax:
E-Mail:
03591 - 5251 53 000
03591 - 5250 53 000
gesundheitsamt@lra-bautzen.de
Haus-Nr.
Ort
Ortsteil
Sonstiges
Sonstiges
6. Wenn Nachspeisung durch Trinkwasser
Wie erfolgt diese?
durch Rohrleitungsverbindungen
mittels freien Auslauf (z. B. in Behältern)
Sonstiges
7. Ableitung von Überlaufwasser
Mischwasserkanalisation
Regenwasserkanalisation
Versickerung
Sonstiges
Seite 1 von 2
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
© Landratsamt Bautzen 05/2020
7. Ableitung von Überlaufwasser
8. Technische Voraussetzungen/Gegebenheiten
9. Bemerkungen
Die Rohrleitungen der verschiedenen Versorgungssysteme
(Trinkwasser/Brauchwasser) wurden dauerhaft unterschiedlich gekennzeichnet)
Die Entnahmestellen wurden mit dem Hinweisschild "Kein Trinkwasser"
und/oder mit dem Symbol für "Kein Trinkwasser" versehen
bei Regenwasserentnahmen:
Betriebs- und Wartungsanleitung liegen vor
Ort, Datum
Unterschrift des Eigentümers
Mischwasserkanalisation
Regenwasserkanalisation
Versickerung
Sonstiges
Informationen nach Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter  
Seite 2 von 2
© Landratsamt Bautzen 05/2020