Seite 1 von 2
Anmeldung zum

Spitzenklöppelwettbewerb

Gegensätze ziehen sich an -

Klöppelspitze trifft Holz, Steine, Metall ...

anlässlich der 29. Annaberger Klöppeltage

vom 14. bis 16. September 2018

im Haus des Gastes Erzhammer,

Annaberg-Buchholz

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz
Manuela Fischer
Leiterin der Klöppelschule
Haus des Gastes Erzhammer
Telefon: 03733 425 258
Fax 03733 425 295
Email: erzhammer@annaberg-buchholz.de

Ihr Ansprechpartner:
Posteingang:
Zutreffendes bitte ankreuzen [X] bzw. ausfüllen. Pflichtangaben sind mit * gekennzeichnet.
Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz, Stand 16.10.2017
Titel*
Material*
Angaben zur Arbeit
Versicherungswert
Name, Vorname*
Ortsteil, Straße*
Telefon*, Fax
Einreicher
PLZ, Ort*
Mail
bis 14 Jahre / Kinder <1>
Einzelarbeit
15 bis 24 Jahre / Jugendliche
Gemeinschaftsarbeit <2>
ab 25 Jahre / Erwachsene
Einzelarbeit
Einzelarbeit
Gemeinschaftsarbeit <2>
Gemeinschaftsarbeit <2>
Alter / Kategorie
<1> Bei Kinderarbeiten bitte das Alter angeben:
<2> Bei Gemeinschaftsarbeiten bitte die einzelnen Namen hinzufügen:
.....................................................
Unterschrift Einreicher
Ort, Datum
Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz, Stand 16.10.2017
Ich versichere, dass meine Arbeit selbst entworfen und gearbeitet ist.

Die Teilnahmegebühr von 10,00 EUR liegt meiner Arbeit bei.
Meine Arbeit werde ich nach den Annaberger Klöppeltagen selbst wieder im Haus des Gastes
Ich bitte um Zusendung meiner Arbeit nach den Annaberger Klöppeltagen an die o.g. Adresse.
Erzhammer abholen und zwar am
Ich bin damit einverstanden, dass meine Arbeit für zweckentsprechende Repräsentationszwecke fotografiert und veröffentlicht werden kann.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
.....................................................
.....................................................
Unterschrift / Stempel
Ort, Datum
.....................................................
Empfangen ( inklusive Teilnahmegebühr)
Nach Erhalt der Arbeit bekommen die Teilnehmer die gegengezeichnete Anmeldung vom Kulturzentrum Erzhammer zugeschickt.