Zutreffendes bitte ankreuzen
 1. Angaben zur Person
Antrag auf Zulassung zum berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Allgemeine Verwaltung
an der Hochschule Meißen (FH) und Fortbildungszentrum
Seite 1 von 6
(laut Angabe im Personalausweis oder Reisepass)
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*
Geburtsort*
Geschlecht*
Staatsangehörigkeit*
Straße mit Nr.*
Geburtsname
PLZ und Ort*
E-Mail-Adresse*
Behinderung
Telefonnummer*
 2. Angaben zum höchsten Schulabschluss
Alle Felder mit einem * sind unbedingt auszufüllen.
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
bzw. ausfüllen!
falls ja, mit Grad in %
Geburtsstaat
Adresszusatz
(Ortsteil: OT ...)
Art der Bildungseinrichtung*
Name der Bildungseinrichtung*
Bezeichnung des erworbenen Bildungsabschlusses*
Abschlussjahr*
Abschlussnote*
Bitte geben Sie ihren bisher höchsten erworbenen Bildungsabschluss (Mittlere Reife, Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife) an.
Abschlussnote/Prüfungszeugnis*
 3. Angaben zu berufsqualifizierenden Abschlüssen
    (Berufsausbildung, berufliche Aufstiegsfortbildung, Studium)
Art des Abschlusses*
Name der Bildungseinrichtung*
Bezeichnung des erworbenen Bildungsabschlusses*
Abschlussjahr*
(maximal vier Abschlüsse)
Abschlussnote/Prüfungszeugnis
Art des Abschlusses
Name der Bildungseinrichtung
Bezeichnung des erworbenen Bildungsabschlusses
Abschlussjahr
Abschlussnote/Prüfungszeugnis
Art des Abschlusses
Name der Bildungseinrichtung
Bezeichnung des erworbenen Bildungsabschlusses
Abschlussjahr
Abschlussnote/Prüfungszeugnis
Art des Abschlusses
Name der Bildungseinrichtung
Bezeichnung des erworbenen Bildungsabschlusses
Abschlussjahr
Seite 2 von 6
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
Straße mit Nr.*
PLZ und Ort*
Name des
Arbeitgebers*
ausgeübte Funktion*
wahrgenommene Fachaufgabe*
von*
bis*
falls öffentlicher Dienst
Entgeltgruppe*
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name des
Arbeitgebers
ausgeübte Funktion
wahrgenommene Fachaufgabe
von
bis
falls öffentlicher Dienst
Entgeltgruppe
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name des
Arbeitgebers
wahrgenommene Fachaufgabe
von
bis
falls öffentlicher Dienst
ausgeübte Funktion
Entgeltgruppe
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name des
Arbeitgebers
wahrgenommene Fachaufgabe
von
bis
falls öffentlicher Dienst
ausgeübte Funktion
Entgeltgruppe
Seite 3 von 6
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
 4. Angaben zur Berufstätigkeit
(maximal vier Arbeitgeber, beginnend mit dem aktuellen Arbeitgeber)
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name der
Einrichtung
Fort- bzw. Weiterbildungsgebiet(e)
von
bis
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name der
Einrichtung
Fort- bzw. Weiterbildungsgebiet(e)
von
bis
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name der
Einrichtung
Fort- bzw. Weiterbildungsgebiet(e)
von
bis
Straße mit Nr.
PLZ und Ort
Name der
Einrichtung
Fort- bzw. Weiterbildungsgebiet(e)
von
bis
Seite 4 von 6
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
 5. Angaben zu Fort- und Weiterbildungen
(mit mehr als drei Tagen je Veranstaltung, maximal vier Veranstaltungen)
 6. Anlagen
Als Anlagen zum Zulassungsantrag sind folgende Unterlagen hochzuladen:
3. Anlagen zu Angaben unter Nr. 4 des Zulassungsantrages
4. Anlagen zu Angaben unter Nr. 5 des Zulassungsantrages
5. Anlage zur Darstellung des persönlichen und beruflichen Werdegangs
    (tabellarischer Lebenslauf)
Die Anlagen sind als eingescannte PDF-Dateien hochzuladen. Sie können mehrere Dokumente in einer gemeinsamen ZIP-Datei zusammenfassen. Falls die Anlagen nicht in deutscher Sprache erstellt wurden, ist zusätzlich eine Übersetzung hochzuladen. Lebenslauf, Motivationsschreiben und die Empfehlung des Arbeitgebers laden Sie bitte als einzelne PDF-Dateien hoch.

Sofern die Zulassung erfolgt, sind die Zeugnisse und Nachweise als amtlich beglaubigte Kopie zuzusenden. Dazu werden Sie gesondert aufgefordert.
1. Anlagen zu Angaben unter Nr. 2 des Zulassungsantrages
Seite 5 von 6
Zeugnis über den höchsten Schulabschluss, einschließlich der Fächer und erreichten Einzelnoten
Nachweise zu den wahrgenommenen Fachaufgaben und ausgeübten Funktionen (z. B. Stellenausschreibungen, Auszüge aus Arbeitszeugnissen) einschließlich Nachweise zu den Entgeltgruppen
Zeugnisse/Zertifikate zu den absolvierten Fort- und Weiterbildungen
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
6. Anlage zur Darstellung der Beweggründe für die Aufnahme des Studiums, zu den eigenen
    besonderen Qualifikationsvoraussetzungen für den Studiengang und zu den mit dem
    Studiengang angestrebten Zielen (Motivationsschreiben)
7. Anlage "Empfehlung des Arbeitgebers zur Aufnahme des Studiums"
2. Anlagen zu Angaben unter Nr. 3 des Zulassungsantrages
Zeugnisse zu den berufsqualifizierenden Abschlüssen
 7. Erklärungen
Seite 6 von 6
Stand: 15.03.2019
Antrag auf Zulassung Allgemeine Verwaltung berufsbegleitend
 8. Erklärung zum Datenschutz