Seite 1 von 2


Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Geschäftsbereich Bau und Umwelt
Amt für Straßenbau und Verkehr
Referat Verkehrsrecht
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna
Eingangsvermerk:
Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
Ihr Antrag wird in 1-facher Ausfertigung benötigt. Reicht der vorgesehene Platz nicht aus, führen Sie alle weiteren Angaben auf Beiblättern, die dann als Anlagen gekennzeichnet werden sollen. Die personenbezogenen Daten dieses Antrags werden aufgrund von § 12 Personenbeförderungsgesetz (PBefG) erhoben.









Hinweis zur Datenerhebung:
Nach § 12 Abs. 2 PBefG sind dem Genehmigungsantrag Unterlagen beizufügen, die ein Urteil über die Sicherheit und Leistungsfähigkeit des Betriebs ermöglichen. Dies kann durch die in der Beilage zum Antrag vorgesehene Übersicht über das Betriebsvermögen erfolgen. Falls Sie nicht bereit sind, diese Angaben zu tätigen, müssen Sie durch andere geeignete Unterlagen belegen, dass Ihnen das für die Betriebseinrichtung und Betriebsfortführung erforderliche Kapital tatsächlich zur Verfügung steht.








Name:*
Vorname:*
Antragstellendes Unternehmen
Firma:*
Telefon:*
Fax:
E-Mail:*
Betriebssitz:*
Pflichtfelder:
Alle Felder, welche mit einem Sternchen * gekennzeichnet sind, müssen durch Sie pflichtig ausgefüllt werden.








Wohnsitz:*
Geburtsdatum:*
Geburtsort:*
Staatsangehörigkeit:*
ANTRAG AUF ERTEILUNG EINER GENEHMIGUNG EINES *
GELEGENHEITSVERKEHRS MIT KRAFTFAHRZEUGEN:




















FÜR DIE AUSÜBUNG
FÜR DEN WEITERBETRIEB
Ist ein Ermittlungs-/Strafverfahren anhängig?*
ja
nein
Die Genehmigung wird beantragt für:*
den Verkehr mit Taxen (§ 47 PBefG)
den Verkehr mit Mietwagen (§ 49 PBefG)
Ausflugsfahrten mit PKW (§ 48 Abs. 1 PBefG)
Fernziel-Reisen mit PKW (§ 48 Abs. 2 PBefG)
Gelegenheitsverkehr mit KOM (§ 48, 49 PBefG)
Durch Klick auf " Senden und Drucken " werden Ihre Daten sicher und verschlüsselt an den Empfänger übertragen. Änderungen sind nicht mehr möglich.
Im nächsten Schritt bitte Formular audrucken, unterzeichnen und an Behörde senden. Ohne unterzeichnetes Formular kann Ihr Vorgang nicht bearbeitet werden!







Die Genehmigung wird für folgende Fahrzeuge beantragt:*
Kennzeichen*
Hersteller*
Fahrzeug-Ident.-Nr.*
Sitzplätze*
Ist der Antragsteller schon im Besitz einer gültigen Genehmigung zur Personenbeförderung?*
ja
nein
Hat er eine solche früher besessen?*
ja
nein
Falls ja: Genehmigte Verkehrsart/Verkehrsform?
Genehmigungsbehörde:
Datum der Genehmigung:
Aktenzeichen:
Datum: *
Ort: *
Unterschrift Antragsteller/-in bzw. Unternehmer/-in: *
Firmenstempel: *
Die vorstehenden Angaben sind nach bestem Wissen eingetragen.
Es ist mir bekannt, dass eine Genehmigung, die aufgrund unrichtiger Angaben erteilt wurde, zurückgenommen werden kann.
Seite 2 von 2