Absender
Name:
Straße:
PLZ/Ort:
Landratsamt Bautzen
Beauftragte für das Ehrenamt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
Antrag auf Förderung aus dem Kommunalen Ehrenamtsbudget 2019
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
Einreichungsfrist für Anträge: 30.09.2019
1. Angaben zum Antragsteller/Verein
Vertretungsberechtigte Person/Antragsteller
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
E-Mail
Telefon
2. Angaben zu den Kontodaten
IBAN
Verwendungszweck (Kurzbeschreibung der Maßnahme)
3. Angaben zur Mittelverwendung
Zeitraum
Maßnahmeort
4. Kosten- und Finanzierungsplan
Name
Kontoinhaber
Beantragte Förderung
EUR
Ich versichere, dass mit der beantragten Förderung das ehrenamtliche Engagement im Landkreis Bautzen untertützt wird.
Datum
Antragsteller erhält Zuschüsse aus anderen Förderrichtlinien.
Die Informationen nach der Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter folgendem Link:
Förderung mind. 200 EUR - max. 1500 EUR
Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten in der Datenbank freinet-online des Landkreises Bautzen für Themen im Bereich Ehrenamt gespeichert werden (u.a. Ehrenamtsbörse, Ehrungen, Veranstaltungen, Planung von Fortbildungen).
Ich versichere , dass alle Angaben wahrheitsgemäß sind.
Anrede
Verein
Initiative
Privatperson
Name des Vereins/ der Initiative/ der Privatperson
Förderung aus dem Kommunalen Ehrenamtsbudget
Wer kann Anträge stellen?
Was wird gefördert?
Was wird nicht gefördert?
Wie läuft das Verfahren?
Wie geht es weiter?
Hinweise
Ansprechpartner
Der Landkreis Bautzen erhielt das Kommunale Ehrenamts-Budget 2019 beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz. Diese Mittel reicht der Landkreis an ehrenamtlich Engagierte mittels Antragsverfahrens weiter.

Als ehrenamtlich Engagierter können Sie eine Unterstützung für Ihre ehrenamtliche Arbeit/Vereinsarbeit und Projekte beantragen.
- Vereine
- Initiativen mit gemeinnützigem Anliegen
- Privatpersonen, die sich ehrenamtlich engagieren, aber nicht in einem Verein organisiert sind

- Maßnahmen, Ideen und Projekte, bei denen Sachkosten entstehen
- Investitionen
- Aufwandsentschädigungen, Honorare und vergleichbare Zahlungen an ehrenamtlich Tätige
- Maßnahmen, die bereits über andere Förderprogramme unterstützt werden

Füllen Sie das Formular online aus und senden dies direkt an das LRA Bautzen. Dort wird über die Förderfähigkeit entschieden.
Bei Bewilligung des Antrages wird das Geld auf das angegebene Konto überwiesen.
Dieses ist im Jahr 2019 zu verbrauchen.
Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.
Mit einem kurzen Sachbericht und der Belegliste  weisen Sie dem Landratsamt Bautzen die sachgerechte Verwendung der Fördergelder bis zum 28.02.2020 nach.
Bitte verwenden Sie hierfür den online bereit gestellten Verwendungsnachweis.
Landratsamt Bautzen
Beauftragte für das Ehrenamt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen

ehrenamt@lra-bautzen.de