Seite 1 von 3
Absender
Name*
Straße*
PLZ*
Land*
Ort*
© Landratsamt Bautzen 05/2022
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung geschlechtsspezifischer Sprachformen.
Antrag auf Übermittlung von Daten des Liegenschaftskatasters
SächsVermKatG
1. Angaben zum Antragsteller
Straße
PLZ
Behörde/Firma
Name
Vorname
Haus-Nr.
Ort
Ortsteil
2. Angaben zum Ansprechpartner
Telefon (8-16 Uhr)
E-Mail
3. Angaben zum Kostenschuldner
Name
Vorname
Ort, Datum
Unterschrift des Kostenschuldners
Straße
PLZ
Haus-Nr.
Ortsteil
Ort
Vorname
Titel
Titel
Name
Titel
Landratsamt Bautzen
Vermessungs- und Flurneuordnungsamt
Macherstraße 55
01917 Kamenz
Seite 2 von 3
© Landratsamt Bautzen 05/2022
5. Verwendungszweck der Daten
Flurstück(e)
Gemeinde
Gemarkung/Flur
4. Gebietsabgrenzung
oder
Straße
PLZ
Ort
Ortsteil
Haus-Nr.
Sonstige Abgrenzung
6. Auszüge aus den Bestandsdaten
Liegenschaftskarte
Liegenschaftsbuch
Punktinformation
7. Bestandsdatenauszug (Replikation)
8. Daten aus vermessungstechnischen oder sonstigen Unterlagen
Bezeichnung der Daten
Seite 3 von 3
© Landratsamt Bautzen 05/2022
Wenn der Antragsteller vom Eigentümer abweicht, ist für die Abgabe von Eigentümerdaten eine Vollmacht des Eigentümers oder ein Nachweis des berechtigten Interesses erforderlich.
Grundlage für die Kostenerhebung ist die Sächsische Vermessungskostenverordnung in der jeweils zum Zeitpunkt der Kostenentstehung geltenden Fassung.
Hinweis
Die zu übermittelnden Daten sollen
Ort, Datum
(Stempel) Unterschrift des Antragstellers
Ihre personenbezogenen Daten werden durch das Landratsamt Bautzen ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Antrages erhoben.
Die Angaben sind erforderlich, um Ihren Antrag sachgerecht bearbeiten zu können.

Die Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nach den Vorschriften des Sächsischen Datenschutzgesetzes.
Informationen nach Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter