Antrag / Datennacherfassungsbogen für Kriegsvertriebene aus der Ukraine

Hinweise
Sehr geehrte Damen und Herren,

dieses Formular richtet sich an Kriegsvertriebene aus der Ukraine, die neu im Landkreis Bautzen ankommen und hilfebedürftig sind. Hilfebedürftige erhalten Geldleistungen vom Landratsamt Bautzen. Das zuständige Amt heißt „Jobcenter“.

Das Jobcenter ist ein Bereich, der auch zum Landratsamt Bautzen gehört. Die Aufgabe ist vor allem, für Menschen ohne Job eine Beschäftigung zu finden.
Das Jobcenter zahlt darüber hinaus auch staatliche Grundsicherungen für Menschen ohne Arbeit. Dazu zählen auch die Kriegsvertriebenen aus der Ukraine, da deren Aufenthaltsstatus bereits geklärt ist.

Mit diesem Formular können Sie beim Jobcenter den Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes nach dem Zweiten Buch Sozialgesetzbuch (§ 74 Abs. 5 SGB II) stellen. Sollten Sie sich bereits bei dem Jobcenter über den vereinfachten Antrag auf Gewährung von Leistungen zum Leben angemeldet haben, können Sie dieses Formular auch nutzen, um uns Ihre vollständigen Daten nach zu melden.

Haben Sie Fragen?

Landratsamt Bautzen
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
E-Mail: leistung-bz@lra-bautzen.de