Zweitwohnungssteuer- Erklärung
Name, Vorname, ggf. Geburtsname
Aktenzeichen:  22.42./
auf der Grundlage des § 10 der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Stadt Plauen
1 Angaben zur Person
Geburtsdatum
Titel, Doktorgrad
Familienstand
Telefon tagsüber für Rückfragen (freiwillig)
E-Mail Adresse (freiwillig)
2 Angaben zur Hauptwohnung (HW)
Anschrift (Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort)
3 Angaben zur Nebenwohnung (NW)
Anschrift (Straße, Haus-Nr., PLZ, Ort, ggf. Adresszusatz: z.B. "1. OG links" oder Wohnungsnummer)
Rechts- bzw. Nutzungsverhältnis zur Nebenwohnung
Mieter/in
Eigentümer/in
sonstige/r Nutzer/in
3.1
Die Wohnung ist Zweitwohnung im Sinne der Satzung, weiter mit Punkt 4.
3.2
Die Wohnung ist nicht Zweitwohnung im Sinne der Satzung oder ich bin steuerbefreit.
Die Wohnung wird von öffentlichen oder freien Trägern der Wohlfahrtspflege aus therapeutischen Gründen oder von Trägern der öffentlichen bzw. der freien Jugendhilfe zu Erziehungszwecken zur Verfügung gestellt.
Ein entsprechender Nachweis ist beigefügt
Es handelt sich um eine Wohnung, die in einem Pflegeheimen oder einer sonstigen Einrichtung der Betreuung pflegebedürftiger oder behinderter Menschen dient.
Ich bin verheiratet und lebe nicht dauernd getrennt. Die eheliche Wohnung liegt außerhalb von Plauen und die Nebenwohnung wird nur aus beruflichen Gründen allein ohne meinen Ehepartner gehalten.
(Gilt gemäß § 2 Abs. 3 c) Zweitwohnungssteuersatzung analog für eingetragene Lebenspartnerschaften.) Als Nachweis sind beigefügt: Heiratsurkunde/Lebenspartnerschaftsurkunde und Nachweis Arbeitgeber/Gewerbeanmeldung/
Studienbescheinigung o. Ä.
Die von mir genutzte Gesamtheit von Räumen verfügt nicht über:
Küche oder Kochnische
Toilette und Bad/Dusche
Bei meinem Nebenwohnsitz in Plauen handelt es sich um ein Zimmer innerhalb der Wohnung meiner Eltern/eines Elternteils (z. B. ehemaliges Kinder- oder Jugendzimmer).
Bestätigung NW:  Hiermit bestätige/n ich/wir die Angaben meines/unseres Kindes zur Nebenwohnung.
Datum, Unterschrift der Eltern/eines Elternteils oder separate Bescheinigung folgt.
4 Weitere Angaben zur Nebenwohnung
Bitte  dann ausfüllen bzw. ankreuzen,  wenn Ziffer  3.1 angekreuzt  ist oder eine Zweitwohnung im Sinne der Satzung
zeitweilig bestand. Zum Nachweis  der Angaben  ist                                                    oder eine sonstige Vereinbarung beigefügt.
Höhe der monatlichen Nettokaltmiete für die gesamte Wohnung:
Gesamtwohnfläche:
EUR
qm
In der Zweitwohnung lebe/n
ich allein
mehrere Personen
eine Wohngemeinschaft.
Die von mir persönlich genutzte Wohnfläche (z.B. eigenes Zimmer) beträgt
qm
Die gemeinschaftlich genutzte Wohnfläche (z.B. Bad, Küche) beträgt
qm
eine Familie/ Lebensgemeinschaft.
Neben mir leben noch folgende Personen in der Wohnung:
Name, Vorname
Geburtsdatum
ggf. Aktenzeichen des Anschreibens
Hauptwohnung
Nebenwohnung
5 Ich bin (Mit)Eigentümerin/(Mit)Eigentümer oder sonstige Nutzerin/sonstiger Nutzer der Wohnung
   und es besteht kein Mietvertrag.
In diesem Fall ist der Fragebogen "Beschreibung der Nebenwohnung" auszufüllen, um die ortsübliche Vergleichsmiete ermitteln zu können.
Ich habe mir den Fragebogen aus dem Internet heruntergeladen, ausgefüllt und unterschrieben meiner Zweitwohnungsteuererklärung beigefügt.
(siehe: www.plauen.de/formulare)
Ich bitte um Zusendung des Fragebogens.
Hinweis zum Datenschutz:
Die Daten werden auf der Grundlage des § 10 der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer in der Stadt Plauen (Zweitwohnungssteuersatzung) erhoben.
Erklärung:
Ich versichere, dass ich die Angaben in dieser Steuererklärung wahrheitsgemäß nach bestem Wissen und Gewissen gemacht habe.
Datum, Unterschrift
(Als Nachweis ist beigefügt: Kopie des Mietvertrages.)
(Als Nachweis ist beigefügt: Mietvertrag bzw. nachstehende Bestätigung der Eltern)
die Kopie  des Mietvertrages
Wir sind:
Die Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung wurden zur Kenntnis genommen.