Seite 1 von 1
Staatsbetrieb Geobasisinformation
und Vermessung Sachsen (GeoSN)
Referat 44 Geodatenservice
PF 10 02 44
01072 Dresden
Löschung des Zugangs
Stand: 28.01.2015
GeoSN268-01FSGH Löschung des Zugangs zum automatisierten Abrufverfahren
zum automatisierten
Abrufverfahren
 Zugang
Der Zugang zur ALKIS-APK soll für folgende Person gelöscht werden:
E-Mail-Adresse:
Vorname:
Name:
sonstige Bemerkungen,
insbesonder der Grund
der Mitteilung:
 Antragsteller
Telefonnr.:
Bearbeiter:
Alle Felder mit einem * bitte unbedingt ausfüllen. Zutreffendes bitte ankreuzen bzw. ausfüllen.
versendet:
Ihr Zeichen:
Name/
Bezeichnung:*
(Langform und
Abkürzung)
Land/PLZ/Ort:*
Straße u. Hsnr.:*
E-Mail-Adresse:*
D
Mitteilung zwecks Löschung des Zugangs zu dem automatisierten Abrufverfahren mit der Auskunfts- und Präsentationskomponente des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems (ALKIS-APK) für Behörden und sonstige öffentliche Stellen
Die nach § 3 Abs. 5 Satz 4 SächsVermKatGDVO erstellten Abrufprotokolle sind ab Löschung des Zugangs zum Abrufverfahren ein Jahr lang aufzubewahren.
 Hinweise