Seite 1 von 1
Stand: 04.05.2016
smi_esv_smgw_p
  1.  Angaben zur Person
Registrierung als passiver Nutzer des Secure Mailgateway (SMGW)
Alle Felder mit einem * sind unbedingt auszufüllen. Zutreffendes bitte ankreuzen bzw. ausfüllen!
Mit Hilfe dieses Formulars können Sie sich als passiver Nutzer am Secure Mailgateway (SMGW) der E-Government-Plattform des Freistaates Sachsen registrieren.
Bitte tragen Sie dazu in den folgenden Feldern die entsprechenden Informationen ein (Hinweis: Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden). Insbesondere ist wichtig, dass Sie Ihre gültige E-Mail-Adresse eingeben. An diese E-Mail-Adresse werden die Zugangsdaten zum SMGW gesendet. Bitte ändern Sie nach der ersten Anmeldung sofort Ihr Passwort, da die E-Mail an Sie unverschlüsselt übertragen wird.
E-Mail-Adresse *
Anrede *
Name *
  2.  Angaben zur Organisation (Behörde, Firma, etc.) - falls zutreffend
Name der Organisation
PLZ
Ort
  3. Bemerkungen
 4.  Lizenzbedingungen
Lizenzbedingungen: Das Secure Mailgateway (SMGW) ist als Teil der Basiskomponente Elektronische Signatur und Verschlüsselung (BaK ESV) deren Lizenzbedingungen unterworfen. Diese sagen u.a. aus, dass die Anwendung SMGW nur durch berechtigte Stellen und ihre Kunden genutzt werden darf. Berechtigte Stellen sind dabei in Sachsen alle Landes- und Kommunalbehörden inkl. deren Eigenbetriebe, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts sowie auch alle Kammern. Als Kunde einer berechtigten Stelle - z.B. als Dienstleister im Rahmen der EU-DLR - dürfen Sie die Anwendung SMGW ebenfalls nutzen, jedoch ausschließlich zur Kommunikation mit berechtigten Stellen in Sachsen. Die Nutzung zur Kommunikation mit Dritten ist Kunden nicht gestattet. Durch das Bestätigen der folgenden Schaltfläche erklären Sie, dass Sie diese Bedingungen anerkennen.
Ein zusätzlicher Versand per Post ist nicht erforderlich. Sie erhalten an die angegebene E-Mail Adresse eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Registrierung.
Sollten Sie keine E-Mail von uns erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihre Spam-, Bulk- oder Junk-Mail-Ordner. Die Prüfung des Antrages und die Freischaltung Ihres Zuganges erfolgt an Arbeitstagen zwischen 8 und 16 Uhr und kann bis zu 3 Tage dauern.
Bitte reichen Sie dieses Registrierungsformular ausschließlich elektronisch ein.