Der Begünstigte (Zuwendungsempfänger) ist verpflichtet, unverzüglich alle Änderungen subventionserheblicher Tatsachen mitzuteilen.
Ausgabenübersicht und Finanzierungsplan RL NE/2014
Die Ausgabenübersicht und der Finanzierungsplan sind ausgefüllt dem Antragsformular beizulegen!
Je Teilvorhaben ist eine Zeile auszufüllen!
Werden ausschließlich Teilvorhaben mit Festbetragsfinanzierung auf Grundlage standardisierter Einheitskosten beantragt, sind die Ausgabenübersicht und der Finanzierungsplan nicht auszufüllen. 
Weiß hinterlegte Felder sind (soweit relevant) vom Antragsteller auszufüllen.
*Unentgeltliche Arbeitsleistungen können nur im Rahmen des Eigenanteils für das jeweilige Teilvorhaben anerkannt werden!
Teilvorhaben
Nr.
Ausgaben/
Gesamtsumme der
Aufwendungen
davon unentgeltliche Arbeits-
leistungen*
Kontrolle unentgeltliche Leistungen
beantragter Fördersatz
beantragte Zuwendung
Aufteilung der beantragten Zuwendung nach Jahren
Kontrolle
a
b
c
f
g
h
i
j
d
e
Antragsteller
Ausgabenübersicht
(alle Angaben in Euro)


Finanzierungsplan
(alle Angaben in Euro)



Kontrolle
Gesamtausgaben des Vorhabens (Förderantrag)
beantragte Zuwendung
Eigenanteil
davon bare Eigenmittel
davon unentgeltliche Arbeitsleistung
k
Gesamt: 
Seite 1 von 1
Richtlinie Natürliches Erbe (NE/2014)
Stand: 12.02.2018