2. Bezeichnung der Flurstücke:*
Hiermit erkläre(n) ich/wir, dass ich/wir Eigentümer der nachfolgend aufgeführten Flurstücke bin/sind:
Gemeinde
Gemarkung
Flurstück
Flur
Wenn mehr Flurstücke betroffen sind, bitte eine zusätzliche Anlage beifügen.
Unterschrift:*
1
Bei gemeinschaftlichem Eigentum, z. B. Eheleuten oder Erbengemeinschaften, müssen alle Eigentümer aufgeführt werden
und unterzeichnen.
Handeln Vertreter in Vollmacht, so muss die jeweilige Vollmacht den Antragsunterlagen beigefügt werden.
 3. Einverständniserklärung:*
Hiermit erkläre(n) ich/wir mein/unser Einverständnis zur Durchführung von nachfolgend aufgeführten Vorhaben
auf den o. g. Flurstücken:
EV
Einverständniserklärung der
Flächeneigentümer
Diese Einverständniserklärung ist bei allen Fördermittelanträgen auf nicht im Eigentum befindlichen Flächen (z.B. gepachteten Flächen, Maßnahmeträgerschaft, Antrag durch forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse) vorzulegen. Sie ist dem Förderantrag (Basisantrag für ELER oder GAK-Maßnahmen für die RL WuF/2014) als Anlage beizufügen!
Name/Firma:*
PLZ:*
Vorname:
Straße und Hausnummer:*
Wohnort:*
Ortsteil:
 1. Flächeneigentümer, Adresse:*
1
(bei juristischen Personen mit Stempel)
Datum:*
Ort:*
Bewilligungsbehörde
Seite 1 von 1
Alle Felder mit einem * sind unbedingt auszufüllen. Zutreffendes bitte ankreuzen bzw. ausfüllen.
Stand 07/2016

Geb.Datum
Staatsbetrieb Sachsenforst
Ref. Forstförderung, Bewilligungsstelle

Paul-Neck-Str. 127

02625 Bautzen
Antragsdatum*
gem. Basisantrag