Mitteilung der Bankverbindung zur Gewährung der Aufwandsentschädigung
Landratsamt Bautzen
Lebensmittelüberwachungs- und
Veterinäramt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
gemäß "Allgemeine Verwaltungsvorschrift
zum Schutz gegen die Afrikanische Schweinepest"
Ort, Datum
Unterschrift Jagdausübungsberechtigter
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
1. Angaben zum Jagdausübungsberechtigten
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Revier
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
© Landratsamt Bautzen 05/2020
Die Informationen des Lebensmittel- und Veterinäramtes nach der Datenschutzgrundverordnung habe ich gelesen.
Seite 1 von 1
Hinweis
Der korrekt ausgefüllte Probenbegleitschein und der Untersuchungsbefund der Landesuntersuchungsanstalt gelten als Antrag zur Gewährung der Aufwandsentschädigung. Die Mitteilung der Bankverbindung ist nur einmalig oder bei Änderung erforderlich.
2. Angabe zum Kontoinhaber
Name
Vorname
3. Bankverbindung *
IBAN
BIC
Kreditinstitut
* verbleibt beim LÜVA. Es gelten die Informationen zur Datenerhebung durch das Lebensmittelüberwachungs-
   und Veterinäramt