Meldebogen für Fallwildsuche durch Jagdausübungsberechtigte
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen.
Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
1. Angaben zum Suchenden
Name
Vorname
Straße
Haus Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Telefon
2. Angabe zur Suche
Jagdbezirks-Nr.
Jagdbezirksname
E-Mail
Die Informationen des Lebensmittel- und Veterinäramtes nach der Datenschutzgrundverordnung habe ich gelesen.
© Landratsamt Bautzen 02/2021
Seite 1 von 2
Den vollständig ausgefüllten Meldebogen bitte bevorzugt per Mail oder Post an das Lebensmittel-
überwachungs- und Veterinäramt Bautzen senden.
Flurnummer
Gemeinde
Gemarkung/Flur
Zeitraum der Suche
bis
Abgesuchte Quadranten gemäß Lageplan
Geodaten des Fundortes
Rechtswert =
Hochwert =
verwendetes Koordinatensystem
Schwarzwildkadaverfunde
Datum der/des Funde/s
TT
MM
JJJJ
Zuordnung der Funde zu den Quadranten
Fotos angefertigt
(Sobald ein Fund vorliegt, muss das Formular „Probenbegleitschein Wildschwein“ ausgefüllt werden und entsprechende Proben
entnommen werden)
-Information zum Fund an das Veterinäramt bereits erfolgt
3. Bemerkungen
Ort, Datum
Unterschrift
Landratsamt Bautzen
Lebensmittelüberwachungs- und
Veterinäramt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen

E-Mail: lueva@lra-bautzen.de
Tel:  03591/525139101
Fax: 03591/525139009
Anzahl
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
Seite 2 von 2
© Landratsamt Bautzen 02/2021