bestehende Forderung des Freistaates Sachsen bis zu einer Höhe von                                                      EUR
Landratsamt Bautzen
Sozialamt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
Bürgschaftserklärung
Hiermit übernehme ich gegenüber dem Freistaat Sachsen, vertreten durch das Amt für Ausbildungsförderung bei
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen.
Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 1 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Landratsamt Bautzen
Studentenwerk/Landratsamt/Stadtverwaltung
dem
/der
für die gegen
Geburtsdatum
Fördernummer/Personenkonto-Nr.
(in Worten:
aus
Grund des Anspruchs; Bescheid mit Datum und Aktenzeichen
Sowie für die Zinsen und Nebenforderungen die
selbstschuldnerische Bürgschaft
ohne zeitliche Beschränkung.
Ich erkläre hiermit weiter, dass ich
ein der Höhe der zu leistenden Sicherheit angemessenes Vermögen besitze.
Art des Vermögens (bei Bankguthaben, Depot usw., bitte Bankinstitut angeben)
regelmäßige, sichere Einkünfte habe, die erheblich über den in Anlage zu § 850c ZPO genannten Pfändungsgrenzen für Arbeitseinkommen liegen:
Höhe der Netto-Einkünfte (monatlich)
EUR
Arbeitgeber/zahlende Stelle
Das Amt für Ausbildungsförderung ist jederzeit berechtigt, bei den vorstehenden Stellen Auskünfte einzuholen.
)
Das Herr/Frau
Ort, Datum
Unterschrift des Bürgen
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 2 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Ich verzichte auf die Einrede der Vorausklage.
Geburtsdatum
Es soll außerdem keine Einrede daraus hergeleitet werden, dass dem Hauptschuldner ohne Wissen des Bürgern Verlängerung oder Aufschub bewilligt wird. Ich verfplichte mich, dem Amt für Ausbildungsförderung einen Wohnungswechsel sowie eine erhebliche Verschlechterung meiner wirtschaftlichen Verhältnisse unverzüglich mitzuteilen.
Beglaubigung
Staatsangehörigkeit
Stand, Beruf
Personalausweis-Nr.
diese Erklärung eingenhändig unterschrieben hat, wird hiermit beglaubigt.
Ort, Datum
Amtliche Beglaubigung/Siegel
(Die Beglaubigung kann bei jedem Amt für Ausbildungsförderung kostenlos erfolgen sowie bei allen Behörden nach § 30 SGB X.)
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 1 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Geburtsdatum
(Vollständige Anschrift des Dienstherrn oder des Arbeitgebers, Leistungsträgers im Sinne des Sozialgesetzbuches, der Versicherung oder sonstige Einrichtung, von der Sie regelmäßige Einkünfte beziehen.)
Förderungs-Nr./Personenkonto-Nr.
Ich versichere, dass meine vorgenannten Ansprüche weder anderweitig abgetreten noch gepfändet oder verpfändet sind.
Abtretungserklärung
Gegen
(Drittschuldner)
Steht mir ein Anspruch auf Zahlung vom Arbeitseinkommen/Dienst- und Versorgungsbezügen/Ruhegeldern/
Hinterbliebenenbezügen/sonstigen regelmäßigen Bezügen zu.

Den der Pfändung unterworfenen Teil dieser Bezüge trete ich hiermit ab an den Freistaat Sachen, vertreten durch das Amt für Ausbildungsförderumg dem/der
Landratsamt Bautzen
Studentenwerk/Landratsamt/Stadtverwaltung
Weiterhin trete ich meine zukünftigen Ansprüche auf Zahlungen von Arbeitseinkommen/Dienst- und Versorgungsbezügen/Ruhegeldern/Hinterbliebenenbezügen/sonstigen regelmäßigen Bezügen gegen dem jeweiligen Arbeitgeber/Dienstherrn bzw. der jeweiligen auszahlenden Stelle an den Freistaat Sachsen ab.

Die Abtretung erfolgt zur Sicherung aller Forderungen, welche dem Freistaat Sachsen gegen mich selbst/gegen
sowie für die Zinsen und Nebenforderungen zustehen oder künftig entstehen.
Das Amt für Ausbildungsförderung ist berechtigt, diese Abtretung bei dem jeweiligen Drittschuldner unter Angabe des Grundes und der Höhe der Forderung zum Vollzug vorzulegen, wenn Zahlungsverzug oder ein sonstiger triftiger Grund vorliegt.

Die Abtretung erlischt, sobald die mit der Vorlage dieser Abtretungserklärung beim Drittschuldner geltend gemachte Forderung - einschließlich der aufgelaufenen Zinsen und Kosten - bezahlt wird.
Ort, Datum
Unterschrift des Bürgen
Das Herr/Frau
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 2 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Geburtsdatum
Beglaubigung
Staatsangehörigkeit
Stand, Beruf
Personalausweis-Nr.
diese Erklärung eingenhändig unterschrieben hat, wird hiermit beglaubigt.
Ort, Datum
Amtliche Beglaubigung/Siegel
(Die Beglaubigung kann bei jedem Amt für Ausbildungsförderung kostenlos erfolgen sowie bei allen Behörden nach § 30 SGB X.)
Ich (Name und volle Anschrift des Versicherungsnehmers)
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 1 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
trete hiermit meine jetzigen und künftigen Forderungen aus der Unfallversicherung/Lebensversicherung
Ort, Datum
Unterschrift des Versicherungsnehmers
Abtretungserklärung
Landratsamt Bautzen
Studentenwerk/Landratsamt/Stadtverwaltung
Die Abtretung erfolgt zur Sicherung aller Forderungen, welche dem Freistaat Sachsen gegen mich selbst/gegen
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Geburtsdatum
Förderungs-Nr./Personenkonto-Nr.
aus (Grund des Anspruchs; Bescheid mit Datum und Aktenzeichen)
sowie für die Zinsen und Nebenforderungen zustehen oder künftig entstehen.
Ich verpflichte mich, das bestehende Bezugsrecht in Höhe der durch diese Abtretung gesicherten Forderung bei dem Versicherer unverzüglich auf den Freistaat Sachsen zu übertragen. Das Amt für Ausbildungsförderung ist jederzeit berechtigt, bei dem Versicherer Auskünfte über den Stand der Lebensversicherung/Unfallversicherung einzuholen.
Nummer
gegenüber
Name und volle Anschrift des Versicherers
Name
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Das Herr/Frau
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 2 von 2
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Geburtsdatum
Beglaubigung
Staatsangehörigkeit
Stand, Beruf
Personalausweis-Nr.
diese Erklärung eingenhändig unterschrieben hat, wird hiermit beglaubigt.
Ort, Datum
Amtliche Beglaubigung/Siegel
(Die Beglaubigung kann bei jedem Amt für Ausbildungsförderung kostenlos erfolgen sowie bei allen Behörden nach § 30 SGB X.)
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 1 von 2
Erklärung
Ort, Datum
Unterschrift des Kfz-Eigentümers
Ich (Name und volle Anschrift des Kfz-Eigentümers)
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
erkläre hiermit, dass ich mein Kraftfahrzeug
zur Sicherung übereigne
an den Freistaat Sachsen, vertreten durch das Amt für Ausbildungsförderung bei dem/der
Fabrikat/Typ
Baujahr
amtliches Kennzeichen
Landratsamt Bautzen
Studentenwerk/Landratsamt/Stadtverwaltung
Die Übereignung erfolgt zur Sicherheit aller Forderungen, welche dem Freistaat Sachsen gegen mich selbst/gegen
Name
Vorname
Straße
Haus-Nr.
PLZ
Ort
Ortsteil
Geburtsdatum
Förderungs-Nr./Personenkonto-Nr.
aus (Grund des Anspruchs; Bescheid mit Datum und Aktenzeichen)
sowie für die Zinsen und Nebenforderungen zustehen oder künftig entstehen.
Zum Nachweis dieser Sicherungsübereignung händige ich den Kfz-Brief
Nr.
dem Amt für Ausbildungsförderung aus.
Ich bestätige, dass das genannte Kraftfahrzeug ausschließlich mein Eigentum ist und derzeit keine Sicherungsübereignung an Dritte besteht.
Stempel des Amtes für Ausbildungsförderung
Der Kfz-Brief Nr.
© Landratsamt Bautzen 04/2020
Seite 2 von 2
Verwahrbestätigung
Ort, Datum
Unterschrift
mit dem amtlichen Kennzeichen
für das Kraftfahrzeug
wird bei dem o. b. Amt für Ausbildungsförderung unter der
Verwahrungs-Nr.
verwahrt.