3. Nutzung des Brauchwassers
Landratsamt Bautzen
Gesundheitsamt
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen
Anzeige einer Brauchwasseranlage
gemäß § 13 Absatz 4 Trinkwasserverordnung
1. Anlagenstandort
2. Anzeigeinhalt
4. Herkunft des Brauchwassers
5. Herkunft ggf. erforderlichen Nachspeisewassers
Straße
PLZ
Telefon
E-Mail
Sonstiges
Urinalspülung
Toilettenspülung
Waschmaschine
Gartenbewässerung
Inbetriebnahme einer Anlage
Betrieb einer bestehenden Anlage
Regenwasser
Brunnenwasser
eigene Trinkwasserversorgung
zentrale Trinkwasserversorgung
Tel.:   
Fax:
E-Mail:
03591 - 5251 53 000
03591 - 5250 53 000
gesundheitsamt@lra-bautzen.de
Haus-Nr.
Ort
Ortsteil
Sonstiges
Sonstiges
6. Wenn Nachspeisung durch Trinkwasser
Wie erfolgt diese?
durch Rohrleitungsverbindungen
mittels freien Auslauf (z.B. in Behältern)
Sonstiges
7. Ableitung von Überlaufwasser
Mischwasserkanalisation
Regenwasserkanalisation
Versickerung
Sonstiges
Seite 1 von 2
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
© Landratsamt Bautzen 02/2020
7. Ableitung von Überlaufwasser
8. Technische Voraussetzungen/Gegebenheiten
9. Bemerkungen
Die Rohrleitungen der verschiedenen Versorgungssysteme
(Trinkwasser/Brauchwasser) wurden dauerhaft unterschiedlich gekennzeichnet)
Die Entnahmestellen wurden mit dem Hinweisschild "Kein Trinkwasser"
und/oder mit dem Symbol für "Kein Trinkwasser" versehen
bei Regenwasserentnahmen:
Betriebs- und Wartungsanleitung liegen vor
Ort, Datum
Unterschrift des Eigentümers
Mischwasserkanalisation
Regenwasserkanalisation
Versickerung
Sonstiges
Informationen nach Datenschutzgrundverordnung finden Sie unter  
Seite 2 von 2
© Landratsamt Bautzen 02/2020