Landratsamt Bautzen
Straßenverkehrsamt
Macherstraße 55
01917 Kamenz
1. Angaben zum Antragsteller
Antrag auf Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zum Parken in Verbotszonen
gem. § 46 Abs. 1 Nr. 4a, 4b und 11 StVO
(ruhender Verkehr)
innerhalb
Ich/Wir beantragen eine Ausnahmegenehmigung für das/die Kraftfahrzeuge mit dem/den amtlichen
Kennzeichen
amtl. Kennzeichen
Stadt
Gemeinde
Gemeindeteil
Platz
ohne zeitliche Begrenzung
in der Zeit von
bis
Sonstiges
an Stellen zu parken, an denen durch Verkehrszeichen das Halten verboten ist.
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen.
Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
© Landratsamt Bautzen 06/2020
Seite 1 von 2
Name
Vorname
Ort
Ortsteil
Haus-Nr.
PLZ
Straße
Telefon
E-Mail
Fax
Unterschrift des Antragstellers
Ort, Datum
Mir (uns) ist bereits heute bewusst, dass die Sicherheit des Verkehrs durch diese Ausnahmegenehmigung nicht beeinträchtigt werden darf und diese stets widerruflich ist.
2. Begründung für die Notwendigkeit der Ausnahmegenehmigung
© Landratsamt Bautzen 06/2020
Seite 2 von 2
Die Informationen des Straßenverkehrsamtes nach der Datenschutzgrundverordnung habe ich gelesen.