gemäß § 7 Absatz 2 Bundesartenschutzverordnung
Tierbestandsanzeige
Tierart
(deutscher/wissenschaftlicher Name)
Anzahl
Kennzeichen *
Kennzeichnungs-Methode
(Ring offen, geschlossen, Chip, Andere)
Geburtstag/Alter**
Geschlecht
Beginn der Haltung (Zugang)
(Bei Nachzucht Elterntiere angeben!)
Herkunft (vollständiger Name und
vollständige Adresse des Vorbesitzers!)
Ende der Haltung (Abgang)
Persönliche Daten
Landratsamt Bautzen
Umwelt- und Forstamt
Macherstraße 55
01917 Kamenz
Absender
Name
Straße
PLZ/Ort
Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen.
Die Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechter.
Seite 1 von 2
© Landratsamt Bautzen 06/2020
Aktenzeichen
Erstmeldung
Bestand
Änderung
Abmeldung
Nachzucht
Name
Vorname
Telefon
E-Mail
Ort
Ortsteil
Haus-Nr.
PLZ
Straße
Ort, Datum
Unterschrift Antragstellers
Bitte füllen Sie die Anzeige vollständig aus und fügen Sie die entsprechenden Besitznachweise bei, da ansonsten weitere Nachfragen unsererseits notwendig werden.
Die Informationen des Umwelt- und Forstamtes nach der Datenschutzgrundverordnung habe ich gelesen.
Seite 2 von 2
© Landratsamt Bautzen 06/2020
Verbleib (vollständiger Name und Adresse des Nachbesitzers; verstorben; entflohen...)
Standort
(nur ausfüllen, wenn von Besitzeradresse abweichend)
beigefügte Nachweise***
*    Vollständige Buchstaben- und/oder Ziffernfolge bei Ringen, Transpondern oder anderen Kennzeichen
     angeben.

**  Falls Alter unbekannt, sind Angaben zu Länge, Gewicht, Größe oder zum Einfuhrdatum erforderlich.

*** Die rechtmäßige Herkunft von Arten des Anhangs A der Verordnung (EG) Nr. 338/97 ist regelmäßig mit
     EG-Bescheinigungen zu führen, die eine Individualisierung der darin bezeichneten Tiere ermöglichen.